Kategorie:

Ausprobiert: Decathlon Bikepacking-Taschen Erfahrungsbericht

Endlich gibt es Bikepacking-Taschen bei Decathlon. Viele Bikepacking-Fans haben schon lange darauf gewartet. Unter der hauseigenen Marke Riverside vertreibt Decathlon seit kurzem ein komplettes Bikepacking-Set-up! 

Ich bin ein Fan von Decathlon Produkten und verwende bereits einige Ausrüstungsgegenstände und Gadgets auf meinen Trips.

Als ich die Möglichkeit bekommen habe, die neuen Bikepacking-Taschen von Decathlon auszuprobieren, habe ich keine Sekunde gezögert und natürlich sofort zugesagt.

Ich habe die Taschen jetzt seit ca. drei Monaten im Einsatz und einige kleinere Touren und Overnighter mit ihnen bestritten.

Ich kann daher in diesem Artikel noch keine Langzeiterfahrungen berichten. Die Taschen haben mich bisher jedoch so positiv überrascht, dass ich euch meine ersten Eindrücke hier schildern möchte.

Der Artikel wird dann zu einem späteren Zeitpunkt mit meinen Langzeiterfahrungen ergänzt.

Jetzt aber zur Sache...

Transparenz:

Decathlon Deutschland hat mir zwei (Lenkertasche+Satteltasche) der hier vorgestellten Taschen auf meinen Wunsch für einen Test zur Verfügung gestellt. Es handelt sich bei diesem Beitrag daher offiziell um Werbung. Das hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie ich ein Produkt beurteile. Meine Bewertungen und Empfehlungen geben meine persönliche Meinung über die Produkte wieder.

Decathlon Bikepacking-Taschen Set-up

Decathlon Bikepacking Taschen

Das (fast) komplette Decathlon Taschen Set-up

Mittlerweile ist es möglich, sich ein komplettes Taschen-Setup mit den Riverside Bikepacking-Taschen zusammenzustellen.

Folgende Bikepacking-Taschen sind derzeit bei Decathlon erhältlich (Stand Mai 2022):

Produkt Art. Nr. Preis
Lenkertasche - Harness* 8579467 49,99€
Lenkertasche - Packsack* 8579463 19,99€
Lenkertasche / Zubehörtasche* 8579466 34,99€
Satteltasche - Harness* 8579468 54,99€
Satteltasche - Packsack* 8579464 19,99€
Full-Frame Rahmentasche* 8579471 / 8579472 49,99€
Oberrohrtasche* 8579465 34,99€
Vorbautasche* 8737865 24,99€
Gabeltasche - Halter (Cargo Cage)* 8669960 14,99€
Gabeltasche - Packsack* 8669980 19,99€
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Die neuen Riverside Taschen erfreuen sich sehr hoher Beliebtheit.

Die große Nachfrage kann dazu führen, dass einige Artikel vergriffen sind. Aus diesem Grund konnte ich auch noch nicht alle Taschen ausprobieren.

Nachfolgend erhältst du einen Eindruck über die Bikepacking-Taschen, die ich bereits testen konnte.

Bereits der erste Eindruck nach dem Auspacken war sehr positiv.

Die verwendeten Materialien wirken äußerst robust und die Verarbeitungsqualität ist augenscheinlich sehr gut.

Darüber hinaus punkten die Riverside Taschen mit vielen durchdachten und nützlichen Details.

Riverside Satteltasche (Harness + Packsack)

Satteltasche Riverside

Riverside Satteltasche in voller Pracht

Harness Satteltasche Packsack
Artikel Nummer: 8579468*8579464*
Preis: 54,99€ 19,99€
Gewicht: 584 g (nachgewogen) 203 g (nachgewogen)
Material: Polyester / Polyurethan Polyamid (PA)
Technische Daten: Traglast: 8 kg 6 l bis 15 l / Traglast: bis 5 kg
Maße: - 56 × 23 × 20 cm
Feature/Besonderheit: TPU-Abstandhalter an der Sattelstütze Wasserdicht nach IPX6 / Ventil
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Bisher fahre ich an meinem Giant Revolt die Satteltasche von Geosmina Components und bin mit dieser auch sehr zufrieden.

Nachdem ich die Satteltasche von Riverside ausprobiert habe, bin ich ein Fan von Harness-Systemen geworden.

Was sich bei Lenkertaschen bereits als sehr praktisch erwiesen hat, ist bei Satteltaschen ebenso genial.

Dank des abnehmbaren Packsacks entfällt das „lästige“ an und abmontieren der Tasche an der Sattelstange.

Die Anbringung des Harness, der permanent an der Sattelstange verbleibt, geht einfach und schnell vonstatten. Zwei robuste Gurte sorgen für sicheren Halt auch bei ruppiger Fahrt.

Zusätzlich sorgt die konkav geformte Kontaktstelle zur Sattelstange dafür, dass der Harness an der Stelle bleibt, wo er hingehört.

Die Verarbeitung und die Materialien wirken qualitativ hochwertig und strapazierfähig.

Schnallen und Haken sind aus Aluminium gefertigt und federunterstützte Verriegelmechanismen sorgen dafür, dass die gespannten Gurte fest arretiert werden können.

Die Seitenteile und das Unterteil des Harness sind durch Kunststoffeinlagen verstärkt und sorgen so für ausreichend Stabilität. Die Unterseite fungiert dabei als praktischer Spritzschutz.

Auf der Oberseite befinden sich kleine Schlaufen und ein Gummiband. Hier hat man die Möglichkeit, z. B. eine Regenjacke oder Snacks zu „verklemmen“.

Ist der Harness einmal montiert, muss lediglich noch der Packsack mithilfe der Gurte und Aluminium-Haken befestigt werden.

Stabile Montage an der Sattelstange

Riverside Harness Satteltasche

Das praktische Harness-System

Der Packsack wird mittels Rollverschluss geschlossen und ist absolut wasserdicht.

Bis zu 16 Liter Packvolumen versprechen ausreichend Stauraum für Ausrüstung, Kleidung und Co.

Ebenfalls erwähnenswert ist das integrierte Ventil, welches das Komprimieren erleichtert.

Einfache Montage, sicherer Halt

Decathlon Satteltasche Harness

Befestigungsmöglichkeiten

16 L Packsack inkl. Ventil

Bei meinen Testfahrten saß die Satteltasche bombenfest. Auch auf Waldautobahnen und im Gelände konnte ich kein unangenehmes Aufschaukeln wahrnehmen.

Bei all dem Lob möchte ich euch den meiner Meinung nach einzigen Nachteil der Satteltasche nicht verschweigen.

Verglichen mit anderen Satteltaschen bring die Riverside-Tasche ein stolzes Gewicht von etwas über 800g auf die Waage (Harness+Packsack).

Zum Vergleich: Die 16,5 Liter große Satteltasche von Ortlieb bring beispielsweise nur ca. 430 g Gewicht mit sich.

Riverside Lenkertasche (Harness + Packsack)

Riverside Lenkertasche mit Harnes

Lenkerrolle mit Harness

Harness Satteltasche Packsack
Artikel Nummer: 8579467*8579463*
Preis: 49,99€ 19,99€
Gewicht: 500 g (nachgewogen) 258 g (nachgewogen)
Material: Polyester / Polyurethan Polyamid (PA)
Technische Daten: Traglast: 8 kg 5 bis 15 Liter / Traglast: bis 5 kg
Maße: 40 × 31 cm 30–60 × 13 × 13 cm
Feature/Besonderheit: Anti-Rutsch-Beschichtung Wasserdicht nach IPX6
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Wie die Satteltasche besteht auch die Lenkertasche aus einem Harness (Halter) und einem wasserdichten Packsack.

Die Aufnahme für den Packsack kommt extrem stabil daher.

Die Innenseite des robusten Harness ist mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen, sodass der wasserdichte Packsack auch bei holprigen Fahrten stabil im Geschirr sitzt.

Montiert wird der Packsack-Halter mithilfe von drei Gurten, die durch stabile Schnallen in Position gehalten werden.

Die beiden Gurte zur Lenkerbefestigung verfügen über Abstandshalter, die für ausreichend Distanz zu Bremskabeln und Co. sorgen.

Der verbleibende dritte Gurt wird unterhalb des Vorbaus befestigt und stabilisiert den Harness-Halter zusätzlich.

Nützliches Feature: Der untere Gurt verfügt über ein integriertes Gummiband, dass den Rahmen vor Kratzern schützen soll.

Bikepacking Lenkertasche Packsack

Robuster 15L Packsack

Harness Halter

Abstandshalter

Decathlon Lenkerrolle

Aluminium Schnalle

Ist der Harness montiert, kann die 15 Liter fassende Lenkerrolle eingesetzt werden.

Befestigt wird der wasserdichte Packsack mit drei Gurten, die mit Aluminiumhaken versehen sind.

Die Haken werden zunächst in den entsprechenden Aufnahmen eingehangen. Anschließend können die Gurte stramm gezogen und mit den praktischen Kippverrieglern arretiert werden.

Das System funktioniert wirklich gut und kann bei Bedarf auch während der Tour schnell nachgezogen werden.

Riverside Lenkertasche Harness

Drei Gurte sorgen für zuverlässigen Halt

decathlon Lenkertasche Harness

Harness im geöffnetem Zustand

Der Packsack selber kann von beiden Seiten beladen werden. Decathlon gibt eine maximale Tragkraft von 8 kg an, was für den Bikepacking-Einsatz mehr als ausreichend sein sollte.

Die beiden Enden des Packsacks werden mit Rollverschlüssen wasserdicht geschlossen.

Die Klickverschlüsse, mit denen die Rollverschlüsse fixiert werden, machen einen wertigen Eindruck und arbeiten zuverlässig.

Die vordere Seite des Packsacks ist mit mehreren Schlaufen versehen. Diese verhindern das seitliche Verrutschen der Lenkertasche.

Alles in allem gefällt mir die Harness-Packsackkombination von Riverside sehr, sehr gut.

Ein Ventil (wie bei der Satteltasche) würde das Komprimieren des Packsacks noch etwas erleichtern.

Riverside Rahmentasche (Full Frame Bag)

Riverside Full Frame Bag

Die Riverside Rahmentasche in der Größe M/L/XL

Rahmentasche Full Frame (Größe M/L/XL)
Artikel Nummer: 8579472*
Preis: 49,99€
Gewicht: 581 g (nachgewogen)
Material: Polyester / Polyurethan
Technische Daten: 8,5 Liter
Maße: 49 × 37 × 7,5 cm (Oberrohr × vertikales Rohr × Breite)
Feature/Besonderheit: Wasserdicht nach IPX6 / Rollverschluss / Trinkschlauch Öffnung
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Die Rahmentasche beeindruckt bei der ersten Begegnung mit ihrer Optik und Haptik.

Sie ist groß (Ich verwende die Größe M/L/XL) und das Material wirkt steif und widerstandsfähig.

An meinem Giant Revolt 0 in der Größe L passt die Rahmentasche sehr gut und füllt das gesamte Rahmendreieck aus.

Tipp: Die Riverside Rahmentasche gibt es in zwei verschiedenen Größen. Um sicherzugehen, dass du die richtige Größe für dein Fahrrad bestellst, solltest du die Länge der Rahmenrohre nachmessen. Die Maße der Tasche findest du auf der entsprechenden Produktseite* im Decathlon Shop.

Die Montage der Tasche ist denkbar einfach.

Mithilfe der verstellbaren Klettbänder lässt sich die Tasche im Handumdrehen im Rahmendreieck fixieren.

Die Innenseite der Klett-Straps ist relativ weich und soll so den Rahmen vor Kratzern schützen.

Ich empfehle dennoch immer zusätzlich Rahmenschutzfolie* zu verwenden.

Sind alle Befestigungsstraps nachgezogen, sitzt die Tasche fest und sicher an ihrem Platz.

Das bleibt auch so, wenn sie beladen ist und das Gelände unwegsamer wird.

Rahmentasche von Decathlon

Ansprechendes Design und robuste Materialien

Riverside Bikepackingtaschen Rahmentasche

Flexible Befestigung mit Kletterverschlüssen

Ein weiteres erwähnenswertes Feature ist der integrierte Durchlass für einen Trinkschlauch.

Das ist besonders bei Full-Frame-Bags nützlich, da es im Rahmendreieck keinen Platz mehr für Trinkflaschen gibt.

Dank des wasserdichten Auslasses kann eine Trinkblase mitgeführt werden, aus der auch während der Fahrt getrunken werden kann.

Im Bikepacking-Einsatz verrichtet die Tasche zuverlässig ihren Dienst.

Auch bei voller Beladung sitzt die Tasche fest und wackelt nicht.

Das be- und entladen erfolgt über den oben angebrachten Rollverschluss (Roll-Top), der Spritzwasser und Feuchtigkeit keinen Einlass gewährt.

Decathlon Rahmentasche

Roll-Top mit stabilen Verschlüssen

Riverside Rahmentasche

Wasserdicht und einfach bedienbar

Für meine Zwecke und für die Art von Bikepacking-Touren, die ich hauptsächlich unternehme, empfinde ich die Beladung einer so großen Tasche von oben etwas „fummelig“.

Dinge, die einmal in den Tiefen der Decathlon Rahmentasche verschwunden sind, müssen durch eifriges Kramen wieder zum Vorschein gebracht werden.

Dabei stört das steife Material der Tasche ein wenig.

Wenn man die Tasche jedoch clever packt und (schwerere) Ausrüstungsgegenstände in ihr verstaut, die man nicht während der Fahrt benötigt, ist dieser vermeintliche Nachteil schnell ausgebügelt.

Eine Bikepacking-Tasche, die den gesamten Rahmen ausfüllt, hat ebenfalls Einfluss darauf, wie und wie viel Trinkvorräte man mitführen kann.

Wenn du nicht auf eine Trinkblase setzt, musst du dir Gedanken machen, wo du dein Wasser und Co. verstauen möchtest.

Wenn du dich bewusst für eine große Rahmentasche entscheidest und mit kleinen Abstrichen in puncto Wassertransport und Handhabung leben kannst, ist die Riverside Rahmentasche ein perfekter Begleiter für längere Bikepacking-Touren, auf denen du viel Stauraum für deine Ausrüstung benötigst.

Mann munkelt, dass es noch dieses Jahr eine halbe Rahmentasche von Riverside geben wird.

Ich bin sehr gespannt auf dieses Produkt und versuche auch diese Tasche für einen Test zu ergattern ...stay tuned.

Update August 22: Endlich ist sie im Decathlon Shop verfügbar: Die halbe Rahmentasche* von Riverside vervollständigt das Bikepacking-Taschen Set-up von Decathlon. Die wasserdichte Tasche bietet 3 Liter Stauvolumen und hat ein Gewicht von 150g. 

-ANZEIGE*-

Decathlon Banner

Riverside Vorbautasche (Food Pouch)

Decathlon Vorbautasche

Riverside Food Pouch Vorbautasche

Lenkertasche Food Pouch
Artikel Nummer: 8737865*
Preis: 24,99€
Gewicht: 100 g (nachgewogen)
Material: Polyester / Polyurethan
Technische Daten: 1,2 Liter
Maße: 20 cm Höhe × 11 cm Ø (Taschenboden) × 34 cm Ø (Taschenmitte)
Feature/Besonderheit: Abnehmbare Gurte / Snack-Netze
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links.

Eine Vorbautasche ist eine zweckmäßige Bikepacking-Tasche, die aber großartige Dienste leisten kann.

Ich verwende eine Vorbautasche vornehmlich als zusätzliche Möglichkeit, eine Trinkflasche zu transportieren und kleinere Gegenstände (Snacks, Schlüssel, Brille etc.) zu verstauen.

Eigenschaften, die eine gute Vorbautasche (Stem-Bag) meiner Meinung nach erfüllen muss, sind folgende:

Leichte Anbringung, stabiler Sitz, Netztaschen, Langlebigkeit (robustes Material).

Die „Food Pouch“ Vorbautasche von Decathlon erfüllt all diese Aspekte und macht sie für mich zu einem neuen Begleiter auf zukünftigen Touren.

Die Montage erfolgt über zwei versetzbare Klettbänder.

So sollte die Tasche an fast jeder Vorbau-Lenker Kombination montierbar sein (beidseitig). Zusätzliche Stabilität bringt ein drittes kleineres Band, das um den Lenker befestigt werden kann.

Der praktische Schnellverschluss ermöglicht eine rasche Montage und Demontage.

Decathlon Vorbautasche

Platz für Snacks

Decathlon Food Pouch

Bandzugsystem

Ein weiteres praktisches Detail ist der Verschlussmechanismus.

Durch ein cleveres Bandzugsystem kann die Tasche auch während der Fahrt einhändig geöffnet und geschlossen werden.

Mit einem Volumen von 1,2 Litern bietet die Vorbautasche ausreichend Platz für Getränkeflaschen oder kleiner Ausrüstungsgegenstände.

Die drei gut zu handhaben Netze an den Außenseiten bieten zusätzlichen Stauraum.

Decathlon Bikepacking-Taschen Fazit

Wenn ihr den Artikel bis hier hin gelesen habt, dann habt ihr sicher gemerkt, dass mir die Riverside Taschen* sehr gut gefallen haben.

Ich werde dieses Set-up vorerst beibehalten und auch die nächsten Touren mit den Taschen von Decathlon absolvieren.

Wenn die Gabeltaschen wieder verfügbar sind, werde ich auch diese testen und meine Erfahrungen hier ergänzen.

Die Bikepacking Taschen von Riverside sind ideal für Einsteiger, die preiswertes, aber zuverlässiges Bikepacking Equipment suchen. Aber auch fortgeschrittene Bikepacker, denen ein paar Gramm mehr nichts ausmachen, werden ihre Freude mit den Taschen haben.

Verarbeitung, Optik, Haptik und Performance haben mich bisher voll überzeugt. Ein so robustes und praxistaugliches Set-up sucht in dieser Preisklasse seines Gleichen.

Mein heimlicher Favorit ist die Satteltasche.

Das praktische Harness-System hat mich überzeugt. Es ist einfach zu montieren und schaukelt sich kaum auf.

Darüber hinaus ist es im Vergleich zu fest montierten Satteltaschen in puncto Komfort und Bedienung unschlagbar.

 

Happy Bikepacking
Dennis

Weitere interessante Artikel

Urheber Titelbild: Eigene Aufnahme

-ANZEIGE*-

In einigen unserer Beiträge verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind immer mit einem Sternchen (*)gekennzeichnet. Wenn du auf einen solchen Affilliate-Link klickst und auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter. Dies hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie ich ein Produkt oder einen Anbieter bewerte. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten!

Schreibe einen Kommentar zu SimpleBikepacking Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 comments on “Ausprobiert: Decathlon Bikepacking-Taschen Erfahrungsbericht”

  1. Hallo!
    Vielen Dank erstmal für deinen interessanten Bericht!
    Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich:
    Es wäre toll, wenn Du die Fotos klickbar, also vergrößerbar einstellen würdest, damit man sich interessante Details besser anschauen kann.
    Gruß und weiter so,
    Daniel

    1. Servus Daniel,
      danke für dein Feedback und den Verbesserungsvorschlag. Ich schaue mich gerne mal um, ob ich eine passende technische Lösung finden kann. Bis dahin kannst du mit der Funktion "Bild in neuem Tab öffnen" (rechte Maustaste auf das Bild klicken) das Bild in Originalgröße öffnen. Vielleicht hilft dir das.
      Grüße
      Dennis

    1. Hi Oliver,
      die beiden Taschen ähneln sich sehr. Persönlich gefällt mir die Riverside Tasche etwas besser. Das Zugsystem und auch die Befestigung sind super. Ein weiteres Argument für Riverside ist der Preis ... Die Moosetreks Tasche ist fast doppelt so teuer. Meiner Meinung nach ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Riverside Food Pouch stimmiger als bei Moosetreks.
      Grüße
      Dennis

homemagnifier
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram