1. Startseite
  2. Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Die Teilnahme am Gewinnspiel von simple-bikepacking.de nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Die Gewinnspiele werden von uns selbstständig oder in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern durchgeführt. Gewinnspiele meint dabei Preisausschreiben, Gewinnspiele oder Verlosungen (im Folgenden zusammenfassend „Gewinnspiele“ genannt).

1.Veranstalter des Gewinnspiels / Zuständig für die Datenverarbeitung:

Simple-bikepacking.de

Dennis Wittmann
Frongasse 10e, 51143 Köln
Mail: kontakt@simple-bikepacking.de

2.Ablauf des Gewinnspiels

Zeitraum

Das Gewinnspiel findet in einem festgelegten Zeitrahmen statt, der deutlich lesbar im jeweiligen Gewinnspiel/Blogbeitrag/ Facebook Post/ zur Beschreibung und Vorstellung des jeweiligen Gewinnspieles hervorgehoben wurde.

Art und Durchführung des Gewinnspiels

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer die im Gewinnspiel/Blogbeitrag/Facebook Post/ vorausgesetzte Aufgabe erfüllen. Die Aufgabe kann ein Kommentar oder die Beantwortung einer Frage in Form eines Kommentars unter dem Gewinnspiel/Blogbeitrag/Facebook sein, die Beantwortung einer Gewinnspielfrage, die eine korrekte Lösung voraussetzt und/oder das Markieren der Facebook Seite simple.bikepacking.de mit „Gefällt mir“. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Gewinne

Gewinne werden deutlich im Gewinnspiel/Blogbeitrag/Facebook Post/ zur Beschreibung und Vorstellung des jeweiligen Gewinnspieles aufgeführt. Jeder Gewinnspielteilnehmer kann nur einen Gewinn pro Gewinnspiel gewinnen. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Feststellung des Gewinns

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich derjenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

Gewinnbenachrichtigung

Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels (entweder) auf dem Blog simple-bikepacking.de und/oder auf anderen Social Media Plattformen von simplebikepacking.de zeitnah bekannt gegeben. Die Gewinner werden per E-Mail von simple-bikepacking.de persönlich benachrichtigt. Sollten nicht ausreichend Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) vorhanden und eine Kontaktaufnahme nicht möglich sein, müssen sich die Gewinner per E-Mail an kontakt@simple-bikepacking.de oder per persönlicher Nachricht auf den Social Media Plattformen (Facebook/Instagram) melden und werden dann aufgefordert, ihre Kontaktdaten mitzuteilen.

Gewinnübermittlung

An die durch den jeweiligen Gewinner mitgeteilten Kontaktdaten wird simple-bikepacking.de den Gewinn per Post / E-Mail / Downloadlink zusenden. Der Versand erfolgt innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Kontaktdaten (E-Mail-Adresse oder gegebenenfalls Anschrift). Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von 7 Tagen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Ist die Gewinnausschüttung nicht möglich, weil eine Zusendung scheitert und kann diese nicht innerhalb von 28 Tagen nachgeholt werden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ebenfalls.

3.Teilnahmeberechtigte

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen. Zudem behält sich der simple-bikepacking.de vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,

(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,

(c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

4.Beendigung des Gewinnspiels

Simple-bikepacking.de behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden oder Teilnehmer zu disqualifizieren. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

5.Datenschutz / Informationspflicht für Gewinnspiel nach Artikel 13 DSGVO

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und ggf. seines Vertreters:

Simple-bikepacking.de
Dennis Wittmann
Frongasse 10e, 51143 Köln
Mail: kontakt@simple-bikepacking.de

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung eines Gewinnspieles. Hierfür werden

die vom Betroffenen angegebenen personenbezogenen Daten verwendet. Die Teilnahme

am Gewinnspiel erfolgt freiwillig ohne Koppelung an sonstige Leistungen. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten erfolgt nur, wenn der Betroffenen seine Zustimmung erteilt hat. Der Zweck der weitergehenden Nutzung geht aus der hierfür erteilten Zustimmung hervor.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) lit. c) lit. f) DS-GVO, da die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher oder vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist sowie aufgrund unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfolgt. Zudem dient es den berechtigten Interessen des Verantwortlichen, um eine Gewinnspielveranstaltung zu ermöglichen.

Speicherdauer der Daten

Die Daten werden spätestens einen Monat nach Abwicklung des Gewinnspieles gelöscht, nachdem sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind oder keinen weitergehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. 10 Jahre nach AO, 6 Jahre gem. HGB) unterliegen. Hat der Betroffenen eine Zustimmung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, erfolgt keine Löschung

Kategorien von Empfängern

Das Gewinnspiel kann in Kooperation mit Partnern erfolgen. Des Weiteren können Auftragsverarbeiter mit der Abwicklung des Gewinnspieles beauftragt werden. Die konkret Beauftragten sind in den Datenschutzhinweisen aufgelistet. Informationen über Partner werden innerhalb des jeweiligen Gewinnspieles angegeben.

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft, bisherige Verarbeitungen werden dadurch nicht berührt, einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zudem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

a) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a) DS-GVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO beruht und

b) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie ferner das Recht zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

Im Übrigen gelten die üblichen Datenschutzbestimmungen von simple-bikepacking.de

6.Anwendbares Recht / Rechtsweg

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an simple-bikepacking.de zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressum. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7.Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/ Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

In einigen unserer Beiträge verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind immer mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn du auf eine solchen Affilliate-Link klickst und auf verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter. Dies hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie wir ein Produkt oder einen Anbieter bewerten. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten!

SCHON GELESEN?
BLOG-ABO

Keine Artikel mehr verpassen! Hole dir die neuesten Beiträge direkt in dein Postfach!

ANZEIGE*
Menü