Kategorie:

Aufgerüstet: 8 praktische Bikepacking Oberrohrtaschen

Oberrohrtaschen sind kleine Wunderwaffen, wenn es darum geht, einfach und flexibel mehr Stauraum zu generieren.

Eine Oberrohrtasche ist die ideale Ergänzung zu deinem Bikepacking-Taschen-Set-up.

Oberrohrtaschen erfreuen sich aber nicht nur bei Bikepackern hoher Beliebtheit.

Dank ihrer einfachen Montage lassen sie sich an fast jedem Fahrradrahmen montieren und beglücken so unzählige Radfahrer mit einer extra Portion Stauraum.

Transparenz:

Ich empfehle in diesem Beitrag Produkte und nenne Firmennamen, ohne dass ich dafür vom Hersteller eine Gegenleistung erhalte. Die Empfehlungen basieren auf gewissenhafter Recherche, Erfahrungswerten von Bekannten, Freunden, Rückmeldungen von Besuchern, oder vorhandenen Bewertungen zum jeweiligen Produkt.  Enthaltene Affiliate-Links sind, wie immer mit einem * als solche gekennzeichnet.

Klein aber fein - Bikepacking-Oberrohrtaschen

Durch ihre schmale, tropfenförmige Bauform erinnern Bikepacking-Oberrohrtaschen an Motorradtanks und werden daher umgangssprachlich auch als „Gas Tank“ (Benzintank) bezeichnet. Häufig wird auch der Begriff Top Tube Bag verwendet.

Wie der Name bereits vermuten lässt, werden Top Tube Bags auf dem Rahmen-Oberrohr montiert.

Üblicherweise werde sie dabei mit Klett-Riemen am Oberrohr und am Vorbau fixiert.

Es gibt auch Varianten, die geschraubt werden können (sofern der Rahmen an dieser Stelle über Gewindebohrungen verfügt).

Aber auch am hinteren Ende lassen sich die Taschen an Oberrohr und Sattelstange befestigen.

Falls nötig, kann man auf diese Weise zwei Oberrohrtaschen einsetzen.

Tipp: Wie auch bei allen anderen Bikepacking-Taschen, empfiehlt es sich, den Rahmen an den Kontaktpunkten mit der Oberrohrtasche durch eine Folie* vor Scheuerstellen und Schrammen zu schützen.

Was kommt rein?

Mit Volumen zwischen 0,5 L und 5 L bieten sie zusätzlichen Stauraum für alle Dinge, die schnell erreichbar sein müssen.

Oberrohrtaschen eignen sich ideal für das Verstauen von Schlüsseln, Telefon, Kleingeld, Powerbank, Ladekabel, Sonnencreme oder kleinen Snacks.

Auch ein Messer oder Multitool finden ihren Platz in der Oberrohrtasche.

-ANZEIGE*-

Rose Banner

Auswahl einer geeigneten Oberrohrtasche

Bei der Auswahl einer Bikepacking-Oberrohrtasche für dein Fahrrad gilt es einige Kriterien zu berücksichtigen:

Abmessungen

Die Maße der Oberrohrtasche sollten zu deinem Fahrrad passen. Speziell die Höhe und die Breite der Tasche spielen eine Rolle.

Ist die Tasche zu hoch bzw. dein Vorbau sehr niedrig, steht die Top Tub Bag oben über.

Das sieht zum einen nicht besonders schön aus und es kann dazu führen, dass man bei einem Wechsel der Lenkerposition an die Tasche stößt oder sogar daran hängen bleibt.

Ist die Oberrohrtasche zu breit, kann es zu Kollision mit den Knien oder den Innenseiten der Oberschenkel kommen.

Auf Dauer ein Zustand, der sehr nervig und unangenehm sein kann.

Aufteilung

Werden empfindliche Gegenstände wie Handys oder Kameras zusammen mit Werkzeug oder Schlüsseln transportiert, kann ein unterteiltes Innenfach sinnvoll sein.

So können Ausrüstungsgegenstände separiert und geschützt werden.

Materialeigenschaften

Bikepacking-Oberrohrtaschen gibt es in vielen Designs und Ausführungen.

Dabei kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz.

Wichtig ist die Angabe der Wasserbeständigkeit des Materials. Dabei wird in „wasserabweisend“ und „wasserdicht“ entschieden.

Manche Hersteller bieten auch Taschen mit integrierter Regenhaube an.

Transportierst du elektronische Geräte oder bist viel bei schlechtem Wetter unterwegs, ist die Anschaffung einer wasserdichten Oberrohrtasche ratsam.

Befestigungspunkte

Ein weiterer wichtiger Punkt, auf den du achten sollten, ist die Position der Klettverschlussbefestigung an der Tasche.

Es gibt Modelle, bei denen sich die Position der Klettverschlüsse verändern lässt und welche, die fest vernäht sind.

Willst du auf Nummer sichergehen, ist ein Modell mit beweglichen Klettverschlüssen wahrscheinlich die beste Wahl.

Bevorzugst du einen möglichst stabilen Sitz der Oberrohrtasche, sind nicht verstellbare Straps die bessere Entscheidung, sofern sie ohne Probleme an dein Fahrrad passen.

Den stabilsten Sitz haben Oberrohrtaschen, die verschraubt werden. In der Regel kann bei diesen Modellen gänzlich auf Klettbänder verzichtet werden.

Voraussetzung: Am Oberrohr deines Bikes müssen entsprechende Gewindebohrungen vorhanden sein.

8 praktische Oberrohrtaschen für dein Bike

Revelate Designs Mag Tank

Volumen: 1 l

Gewicht: 128 g

wasserabweisend

Die “Mag Tank” Tasche von Revelate Designs ist anders. Anstelle eines konventionellen Reißverschlusses erfolgt der Zugriff auf das Innere durch einen Klappen-Verschluss, der durch eine Magnetschnalle verschlossen gehalten wird. Die Oberrohrtasche kann so kinderleicht während der Fahrt geöffnet und geschlossen werden.

Revelate Designs Mag TankZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Geosmina Top Tube Bag Large

Volumen: 1 l

Gewicht: 160 g

wasserdicht

Die 1 Liter fassende „Large Top Tube Bag“ von Geosmina bietet ausreichend Stauraum für alles, was schnell erreichbar sein soll. Das Innere kann in zwei separate Fächer aufgeteilt werden. Durch die Befestigung mit variablen Klettbändern passt die Tasche an nahezu jede Rahmengeometrie

Geosmina Top Tube Bag LargeZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platzangst Top Tube Bag

Volumen: 2 l

Gewicht: 190 g

wasserabweisend

Durch das neue, zweifarbige Design ist die Top Tube 2 Multi von Platzangst nicht nur ein optisches Highlight. 2 Liter Stauraum sorgen zusätzlich für viel Platz. Der attraktive Preis macht die schmale Oberrohrtasche besonders für Bikepacking-Einsteiger interessant.

Platzangst Top Tube BagZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

VAUDE Trailguide

Volumen: 5 l

Gewicht: 310 g

wasserdicht

Satte 5 Liter Fassungsvermögen hat die Trailguide Oberrohrtasche von Vaude. Die Tasche besteht aus einem wasserdichten Packsack mit Rollverschluss und Reißverschlussfach. Die Tasche kann praktischerweise auch als Umhängetasche verwendet werden kann.

VAUDE Trailguide 5LZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Apidura Racing Top Tube Pack

Volumen: 1 l

Gewicht: 105 g

wasserdicht

Die Racing Serie von Apidura ist für Langstreckenrennen entwickelt worden und mit schlanken 105 g ein echtes Leichtgewicht. Die wasserdichte Tasche lässt sich durch Klettbänder zuverlässig am Rad befestigen. Für alle, die eine schraubbare Oberrohrtasche suchen, hat Apidura zusätzlich noch die Racing Bolt-On Top Tube Pack im Portfolio.

Apidura Racing Top Tube PackZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Evoc Top Tube Pack

Volumen: 0,5 l

Gewicht: 75 g

wasserdicht

Die Top Tube Pack von Evoc überzeugt mit anspruchsvollem Design und praktischer Erreichbarkeit. Mit 0,5 Liter Packvolumen ist sie zwar nicht die geräumigste, bietet aber genug Platz für kleine Werkzeuge, eine Powerbank oder persönliche Sachen.

Evoc Top Tube PackZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ortlieb Cockpit-Pack

Volumen: 0,8 l

Gewicht: 82 g

wasserdicht

Ortlieb steht für Qualität made in Germany. Die 0,8 Liter fassende Oberrohrtasche „Cockpit Pack“ steht diesem Motto in nichts nach. Die wasserdichte Tasche lässt sich nach oben hin öffnen und erleichtert so den Zugriff. Durch die Innenversteifung bleibt das Cockpit-Pack immer formstabil, was es auch für dein Smartphone zu einem sicheren Ort macht.

Ortlieb Cockpit-PackZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Miss Grape Node

Volumen: 1 l

Gewicht: 125 g

wasserabweisend

Die in Italien hergestellte Oberrohrtasche „Miss Grape Node“ ist in einer großen "Adventure"-Version und einem schlankeren "Road"-Modell erhältlich. Die Node-Tasche besteht aus wetterfestem Material, ist aber nicht wasserdicht. Befestigt wird die Oberrohrtasche mit zwei Klett-Straps. 

Miss Grape NodeZum Produkt*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterführende Links

Urheber Titelbild: Geosmina

-ANZEIGE*-

In einigen unserer Beiträge verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind immer mit einem Sternchen (*)gekennzeichnet. Wenn du auf einen solchen Affilliate-Link klickst und auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter. Dies hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie ich ein Produkt oder einen Anbieter bewerte. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

homemagnifier
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram