Aufgerüstet: 12 praktische Bikepacking-Zubehörtaschen unter 50€

Transparenz-Hinweis
Ich empfehle in diesem Beitrag Produkte und nenne Firmennamen, ohne dass ich dafür vom jeweiligen Hersteller eine Gegenleistung erhalte. Die Empfehlungen basieren auf gewissenhafter Recherche, Erfahrungswerten von Lesern oder vorhandenen Bewertungen zum jeweiligen Produkt. Enthaltene Affiliate-Links sind immer mit einem * als solche gekennzeichnet.

Bikepacking-Zubehörtaschen sind die ideale Ergänzung zu einem Standard Taschen-Set-up. Wenn du dein Platzangebot flexibel aufstocken möchtest, dann sind die praktischen Zubehörtaschen die richtige Wahl.

Zubehörtaschen verfügen zwar über ein kleineres Volumen als Rahmentasche und Co, ermöglichen jedoch schnellen Zugriff auf Gegenstände, die häufig gebraucht werden. 

Ich stelle dir in diesem Beitrag 12 Bikepacking-Zubehörtaschen unter 50 € vor, mit denen du dein Transportvolumen im Handumdrehen erweitern kannst. 

Bevor es zu den Taschenempfehlungen geht, erfährst du zuerst, welche Taschenarten es gibt und was deren Besonderheiten sind.

How-to Bikepack - Das Buch

How-to Bikepack ist der Bikepacking-Ratgeber für Einsteiger und Einsteigerinnen und zeigt dir Schritt für Schritt, wie du unvergessliche Abenteuer in der Natur vorbereiten und umsetzen kannst.

Zum Buch*
How-to Bikepack

Bikepacking-Zubehörtaschen – ein Überblick

Vorbautaschen

Vorbautaschen (Stem-Bags) werden hinter dem Lenker links oder rechts neben dem Vorbau angebracht.

Eine Wasserflasche, Bananen oder das Telefon sind so in direkter Reichweite und können bequem mit einer Hand erreicht werden.

Bei vielen Modellen befinden sich an der Außenseite noch zusätzliche Netze, in denen Riegel, Gels oder andere kleine Gegenstände Platz finden.

Fixiert werden die Vorbautaschen üblicherweise mit flexibel einstellbaren Klett-Streifen.

Oberrohrtaschen

Wie der Name bereits verrät, werden Oberrohrtaschen (Top Tube Bags) am Oberrohr, hinter dem Steuerrohr oder vor der Sattelstütze befestigt.

Diese Taschen eignen sich ideal für die Unterbringung kleiner Gegenstände, auf die während der Fahrt zugegriffen werden kann.

Die meisten Modelle werden mittels Klettbänder am Rahmen und am Steuerrohr befestigt.

Es gibt aber auch Oberrohrtaschen, die verschraubt werden können (Bold-on).

Voraussetzung sind Gewindebohrungen im Oberrohr.

Unterrohrtaschen

Einige Hersteller, wie z. B. Apidura, bieten Zubehörtaschen an, die am Unterrohr befestigt werden können.

Vor der Anschaffung einer Unterrohrtasche solltest du darauf achten, dass genug Platz zwischen der Tasche und dem Vorderrad zur Verfügung steht, um eine Kollision zu vermeiden.

Gabeltaschen

Gabeltaschen sind für mich die heimlichen Stars, wenn es darum geht, schnell und flexibel das Transportvolumen um einige Liter zu erweitern.

Die Anbringung der Taschen an der Gabel erfolgt häufig mithilfe von Transportkäfigen (Cargo Cages).

Wenn Gewindebohrungen an der Gabel vorhanden sind, können die Käfige angeschraubt werden.

Sollte die Gabel nicht über Gewindebohrungen verfügten, können die Cages mit Schellen oder Riemen angebracht werden.

In die Käfige werden dann wasserdichte Packsäcke* eingesetzt und mit Straps/Riemen befestigt.

Neben dieser Befestigungsmethode gibt es viele weitere innovative Befestigungssysteme, die eine schnelle Entnahme der Gabeltaschen ermöglichen.

Gabeltaschen sollten generell nicht zu schwer beladen werden, damit das Lenkverhalten nicht beeinträchtigt wird.

Wenn du eine Carbon-Gabel hast, solltest du zusätzlich darauf achten, ob die Gabeltaschen für den Einsatz an Carbon-Gabeln geeignet sind.

Schlafsack, Kleidung oder die Zeltplane sind unter anderem Ausrüstungsgegenstände, die sich gut für den Transport in Gabeltaschen eignen.

12 Bikepacking-Zubehörtaschen unter 50€

VAUDE Trailmulti II

Die Trailmulti von VAUDE ist ein wahres Multitalent.

In der Hauptsache ist die Tasche zur Befestigung an der Gabel konzipiert, kann aber dank des Riemen-Befestigungskonzeptes auch an anderen Orten wie Unterrohr oder Sattel-Strebe angebracht werden.

Der wasserdichte Packsack kann bis zu 5 Liter Gepäck mit einem Gewicht bis zu 2 kg aufnehmen.

Achtung: VAUDE empfiehlt, diese Taschen nicht an Carbongabeln zu verwenden.

VAUDE Trailmulti II Gabeltasche

Volumen: 6 Liter
Maße: 30 x 19 x 15 cm
Gewicht: 260 g 
Preis prüfen*

evoc top tube pack

Klein aber oho – Die Oberrohrtasche von evoc zählt mit 0,5 Liter Fassungsvermögen nicht zu den geräumigsten, dafür überzeugt sie mit ansprechendem Design.

Das Top-Tube-Pack ist wasserdicht und verfügt im Inneren über eine zusätzliche Netztasche, in der du kleine Dinge schnell wiederfindest.

Über den seitlich angebrachten, wasserdichten Kabelausgang kannst du Smartphone und Co. sicher laden.

Evoc Top Tube Pack S

Volumen: 0,5 Liter
Maße: 15,5 x 8 x 5,5 cm
Gewicht: 75 g 
Preis prüfen*

Birzman Bottle Pack

Das Travel Bottle Pack ist eine klassische Flaschentasche, in der alle gängigen Flaschen ihren Platz finden.

Mittels Klettband lässt sich die Tasche schnell befestigen und du kannst so für wenig Geld dein Transportvolumen in Hinblick auf Getränke erweitern.

Birzman Packman Bottle Pack

Volumen: 0,75 Liter
Maße: 12 x 22 x 14 cm
Gewicht: 81 g 
Preis prüfen*

Topeak Top Loader

Mit 0,75 Liter Stauraum bietet die Oberrohrtasche von Topeak genügend Platz für Smartphone, Energieriegel, Geldbörse und weitere Accessoires, die schnell zur Hand sein müssen.

Eine Unterteilung des gepolsterten Hauptfaches sorgt für mehr Ordnung.

Da das verwendete Material nur wasserabweisend ist, ist eine zusätzliche Regenhülle im Lieferumfang enthalten.

Topeak Toploader Oberrohrtasche

Volumen: 0,75 Liter
Maße: 23,5 x 12 x 7 cm
Gewicht: 169 g 
Preis prüfen*

Platzangst Top Tube II

Wahre Größe zeigt die Oberrohrtasche von Platzangst.

Bei fast 2 Liter Fassungsvermögen finden Snacks, das Portemonnaie, eine Powerbank und das Handy problemlos ihren Platz.

Die Halteriemen an der Unterseite der Tasche können variabel verstellt werden, sodass die Tasche an jedes Bike angepasst werden kann.

Platzangst Top Tube Bag II

Volumen: 1,8 Liter
Maße: 29 x 9 x 7 cm
Gewicht: 190 g 
Preis prüfen*

Topeak FreeLoader

Der Freeloader kann nicht nur eine Trinkflasche transportieren.

Das 1 Liter große Hauptfach bietet Platz für Snacks, ein Handy, eine GoPro, eine zusätzliche Trinkflasche oder Sonstiges, das stets griffbereit sein muss.

Die zwei Mesh-Taschen an der Seite bieten extra Platz für kleinere Gegenstände wie Kopfhörer, Energy Gels* u. uvm.

Topeak Freeloader

Volumen: 1 Liter
Maße: 17 x ø 9,5 cm
Gewicht: 125 g 
Preis prüfen*

SKS Traveller Up

Die kompakte Tasche aus der SKS Traveller-Serie findet ihren Platz auf dem Oberrohr.

Dort wird sie mit zwei Klettbändern fixiert.

Zusätzlich sorgt ein Klettband am Steuerrohr für einen stabilen Sitz, auch bei ruppigen Touren.

Reflektierende Elemente sorgen für Sicherheit im Dunkeln, und die laminierten, wasserdichten Reißverschlüsse sorgen dafür, dass der Inhalt trocken bleibt.

SKS Traveller Up

Volumen: 1,35 Liter
Maße: 17 x 6 x 9,5 cm
Gewicht: 95 g 
Preis prüfen*

AGU Snack-Pack

Die AGU Vorbautasche ist aus wasserabweisendem Material gefertigt.

Zwei praktische Mesh-Taschen an der Außenseite ermöglichen blitzschnellen Zugriff auf kleinere Gegenstände.

Die Tasche kann an beiden Seiten des Lenkers befestigt und dank eines Kordelzugs auch während der Fahrt geöffnet und geschlossen werden.

Reflektoren auf dem Snack-Pack erhöhen deine Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

AGU Snack Pack

Volumen: 1 Liter
Maße: 9 x 16 x 9 cm
Gewicht: 90 g 
Preis prüfen*

ROCKBROS Oberrohrtasche

Das elastische Seil an der Seite unterscheidet diese Oberrohrtasche von der Konkurrenz.

Hier können zusätzliche Dinge wie etwa Riegel oder eine Banane „eingeklemmt“ werden.

In dem 1 Liter großen Hauptfach findest du für Powerbank, Werkzeug und Co. ausreichend Stauraum vor.

ROCKBROS Top Tube Bag

Volumen: 1 Liter
Maße: 22 x 10 x 5,5 cm
Gewicht: 98 g 
Preis prüfen*

VAUDE Trailguide II

Mit einem etwas anderen Konzept kommt die Trailguide Oberrohrtasche von VAUDE daher.

Der Trailguide besteht aus einer wasserdichten Packtasche mit Rollverschluss und Reißverschlussfach.

Mit 3 Litern Fassungsvolumen ist diese Tasche mit Abstand die größte Oberrohrtasche.

Mittels Powerstrap-Befestigungssystem (das am Rahmen verbleibt) wird sie einfach und schnell befestigt und kann bei Bedarf auch als Umhängetasche genutzt werden.

VAUDE Trailguide II

Volumen: 3 Liter
Maße: 17 x 28 x 14 cm
Gewicht: 280 g 
Preis prüfen*

Topeak Barloader

Die Topeak BarLoader Lenkertasche ist als Ergänzung für den Topeak Frontloader* konzipiert worden, kann aber auch problemlos einzeln genutzt werden.

Der Inhalt der 6,5 Liter großen Zubehörtasche wird, dank Rollverschluss und wasserfesten Reißverschlüssen, bestens vor Regen, Schlamm und Staub geschützt.

Topeak Barloader 

Volumen: 6,5 Liter
Maße: 31 x 25,8 x 8,9 cm
Gewicht: 325 g 
Preis prüfen*

Evoc MultiFrame Pack

Die Variabilität ist der größte Pluspunkt der evoc Multiframe Tasche.

Durch die verstellbaren Klett-Straps kann die Rahmentasche auf den meisten Fahrradtypen montiert werden.

Mit 1 Liter Stauraum (Größe M) ist die Tasche ideal für Werkzeug, Ersatzteile oder kleinere Gegenstände, die häufig gebraucht werden.

Evoc MultiFrame Pack M

Volumen: 1 Liter
Maße: 21 x 10 x 5,5 cm
Gewicht: 123 g 
Preis prüfen*

Mehr Ausrüstung, Kleidung und Packlisten findest du in der Rubrik „Equipment“

Bikepacking-Zubehörtaschen Extra Tipp:

Schütze deinen Rahmen – Ein Fahrrad Rahmen hält heutzutage so einiges aus.

Die anhaltende Reibung der Bikepacking-Taschen hinterlässt jedoch früher oder später Spuren an deinem Fahrrad.

Das ist ärgerlich, sieht unschön aus und kann je nach Material auch zu Korrosion und Verschleiß des Rahmenmaterials führen.

Die Kontaktstellen, an denen die Bikepacking-Taschen am Rahmen befestigt werden, sollten daher unbedingt mit einer Rahmenschutzfolie* gegen dir Reibungskräfte geschützt werden.

Ist eine Schutzfolie einmal (auf den sauberen Rahmen) aufgebracht, leistet sie zuverlässige Dienste und schützen Lack und Rahmen nachhaltig.

Vergiss nicht, die Folien von in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren – bei starker Beanspruchung scheuern sich auch robuste Folien irgendwann durch.

 

Happy Bikepacking

Dennis

Für dich, für 0€ !

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter mit exklusiven Tipps und Angeboten rund um Bikepacking, Outdoor und Camping. Als Willkommensgeschenk hast du Zugriff auf exklusive Bonus-Downloads!

Jetzt Abonnieren!
Simple Bikepacking Newsletter

Werbehinweis: Links, die mit einem (Sternchen) versehen sind, sind sogenannte Affiliate Links.  Wenn du auf einen solchen Affilliate-Link klickst und auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter. Dies hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie ich ein Produkt oder einen Anbieter bewerte. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

homemagnifier
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram